Home
Herzlich willkommen!

bi_supervision

„Habe Mut“
Dieses Motto der Aufklärung, welches mich seit meinen Studientagen begleitet, stelle ich vorweg, da es eine wichtige Kompetenz für den Supervisionsprozess beinhaltet. Mut zu haben im Sinne von „sich etwas zu zutrauen“, Veränderungen im eigenen Leben und Erleben für möglich zu halten.

Nossrat Peseschkian, der Begründer der positiven Psychologie, hat ein Buch mit dem Titel : Wenn du willst, was du noch nie gehabt hast, dann tu, was du noch nie getan hast, geschrieben. Der Titel bringt es gut zum Ausdruck – Wenn ich etwas ändern möchte, muss ich etwas, vielleicht sogar mich selbst, verändern. Dazu braucht es Mut.
Supervision in dem von mir verstandenen Sinn will begleiten, die Bedingungen im Arbeitskontext zu reflektieren, zu beleuchten, so dass dieser Mut nicht ins Leere läuft – denn leider können wir nicht alles ändern, vieles ist vorgegeben und auch wir befinden uns oft in Sachzwängen, persönlichen Verstrickungen, die uns eine Veränderung nur schwer angehen lässt – doch jeder noch so lange Weg beginnt ... mit dem ersten Schritt: Habe Mut!

Unter Kontakt können Sie mir eine Anfrage zukommen lassen.

 
Beratungsunternehmen
Hans Clausen

Postfach 10 91 60
18013 Rostock
Telefon: 0177 6265357
E-Mail: info@mv-supervision.de